PlayStation 4: Alles deutet auf die Enthüllung der PS4 am 20. Februar hin

von Frank Bartsch (01. Februar 2013)

Es scheint, dass Sony in einem kryptischen Video auf eine Enthüllung der PS4 am 20. Februar 2013 hindeutet.

Es gibt mehrere Hinweise auf baldige Infos zur PS4. So lautet ein Eintrag auf dem Blog von Sony "#playstation 2013". Auch Shuhei Yoshida, Sonys Chef der WorldWide Studios, schürt via Twitter mit der simplen Nachricht "!?" die Erwartungen für eine Ankündigung der PS4.

Weiterhin verkündet das Wall Street Journal freimütig, dass Sony im Februar die Katze aus dem Sack lassen will. Aufgrund der Indizien brodelt nun natürlich die Gerüchteküche.

Sollte Sony tatsächlich etwas zur PS4 verkünden, würde das so manchen Spieler sicher überraschen. Immerhin hatte Sony erst kürzlich bekannt gegeben, dass man mit einer Konsolen-Präsentation Microsoft den Vortritt lassen wolle.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

spieletipps macht sich über die neue Generation der Konsolen übrigens bereits selbst Gedanken. Ideen, Wünsche und Gerüchte erfahrt ihr im Blickpunkt. ("Konsolengeflüster: Was bringt die nächste Generation?")

Kommentare anzeigen
Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News