Day Z: So bekommen Zombies ihre Animationen (Video)

von Christine Donath (24. Februar 2013)

Dean Hall, der Erfinder des Ego-Shooters Day Z, veröffentlichte ein neues Video. In diesem seht ihr, wie die Animation eines Zombies durch sogenanntes Motion Capturing ("Bewegungen einfangen") umgesetzt wird. Hall erläutert außerdem, wie er sich die zombieverseuchte Welt in Day Z vorstellt.

Beim Motion Capturing werden Sensoren an spezifische Punkte des Körpers angelegt. Diese fangen die Bewegung ein und übertragen sie dann in ein Animationsprogramm. Als Schauspieler in die Rolle eines Zombies zu schlüpfen ist sicherlich auch nicht alltäglich. Spaß scheint es aber zu machen.

Die umfangreiche Spielwelt der Einzelhandelsversion, die zudem mit einigen Neuerungen daherkommt, beleben sie aber mit Sicherheit. Sollte sich DayZ erfolgreich verkaufen, möchte Entwickler Bohemia Interactive neue Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

DayZ
Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News