The Witcher 3 - Wilde Jagd: Mehr als 100 Stunden Spieldauer angepeilt

von Frank Bartsch (11. Juni 2013)

Offenbar wird The Witcher 3 - Wilde Jagd mehr als 100 Spielstunden bieten. Das Kampfsystem enthält darüber hinaus diverse Neuerungen.

"Vor allem die Hauptgeschichte macht The Witcher 3 aus. Sie zu meistern dauert bereits 40 bis 50 Stunden. Hinzu kommt eine offene Welt", erklärt Marek Ziemak, Produzent von The Witcher 3 gegenüber Edge Online. Und diese frei erkundbare Welt könne euch nochmals gut 50 Stunden vor den Bildschirm fesseln.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Nicht nur Spieldauer und Umfang sollen intensiv ausfallen, sondern auch die Kämpfe. In den Auseinandersetzungen stehen Hauptcharackter Geralt neue "Witcher Senses" zur Verfügung.

Ähnlich dem Detektiv-Modus aus Batman - Arkham City erkennt Geralt bei Gegnern künftig Schwächen im Kampf. Zudem kann er die Spur von Feinden in der offenen Welt nachverfolgen. Sicher hilfreiche Instrumente, wenn ihr in The Witcher 3 auch gegen Eis-Giganten antretet.

Grafisch soll auch so einiges geboten werden. The Witcher 3 setzt auf das Grafikgerüst Direct X 11 und bietet damit hübsche Licht- und Schatteneffekte.

The Witcher 3 - Wilde Jagd erscheint voraussichtlich 2014 für PC, PS3, Xbox 360 und PS4. In der Vorschau zu The Witcher 3 erfahrt ihr viele weitere Infos zum kommenden Action-Rollenspiel.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 3 - Wild Hunt

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

Bernout
98

Alle Meinungen