Wolfenstein - The New Order: Kein monotoner Shooter, Uncharted als Vorbild

von Dennis ter Horst (27. Juni 2013)

Wolfenstein - The New Order: Kein monotoner Shooter, Uncharted als VorbildWolfenstein - The New Order: Kein monotoner Shooter, Uncharted als Vorbild

Laut Pete Hines, Leiter der Werbe- und Vermarktungsabteilung bei Bethesda, habe Wolfenstein - The New Order mehr als nur Shooter-Passagen zu bieten.

So setze der Ego-Shooter auch abseits der actionreichen Sequenzen, in denen ihr euch heiße Gefechte mit dem Regime liefert, Akzente. Hier nennt Hines gegenüber IGN das Action-Adventure Uncharted als Beispiel.

Gerade die Zwischensequenzen und Dinge, die Uncharted außerhalb der Shooter-Passagen für den Spieler bereithalten, gefallen Hines sehr. Wolfenstein - The New Order soll eine ähnliche Richtung einschlagen.

Die Tatsache, dass Entwickler Machine Games mehr Wert auf die Charaktere und die Geschichte legt, trage laut Hines ebenfalls zu einem interessanteren Spielerlebnis bei. Dies soll einem monotonen Spielablauf entgegenwirken.

Als Beispiele nennt Hines in diesem Zusammenhang die Spiele Riddick - Escape from Butcher Bay und The Darkness. Anhand dieser Spiele und derer Inhalte sei erkennbar, welche Ideen Machine Games in Wolfenstein - The New Order umsetzen möchte.

Dieses Video zu Wolfenstein - New Order schon gesehen?

Allerdings verrät Hines nicht, um welche Spielinhalte es sich genau handelt.

Voraussichtlich dieses Jahr erscheint Wolfenstein - The New Order für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360.

Darüber hinaus ließ Bethesda verlauten, dass Wolfenstein - The New Order keinen Mehrspieler-Modus mit sich bringt.

Weitere Infos zu Wolfenstein - The New Order gibt es in der Vorschau von spieletipps ("Wolfenstein - The New Order: Nie wieder Zweiter Weltkrieg!").

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Wolfenstein - The New Order

Wolfenstein-Serie


Wolfenstein-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News