PlayStation 4: Sony will Termine auf der Gamescom bekannt geben

von Rüdiger Steidle (19. August 2013)

PlayStation 4: Sony will Termine auf der Gamescom bekannt gebenPlayStation 4: Sony will Termine auf der Gamescom bekannt geben

Sony will die Veröffentlichtungspläne für die PlayStation 4 sowie weitere Neuigkeiten zur PlayStation 3 und zur PlayStation Vita am 20. August im Rahmen der Spielemesse Gamescom bekannt geben.

Das kündigten die Japaner im Playstation-Blog an. Offiziell steht die PlayStation 4 noch immer für das 4. Quartal 2013 an, also im Zeitraum von Oktober bis Dezember.

Bislang galt der 13. November als wahrscheinlichster Termin. Zuletzt machten allerdings Gerüchte die Runde, wonach mit der Veröffentlichung bereits im Oktober zu rechnen sei. Sonys Pressekonferenz dürfte endgültig Klarheit bringen.

Sonys Veranstaltung könnt ihr am Vorabend der Messe ab 18. Uhr live auf der Internetseite des Herstellers verfolgen.

Die Gamescom findet vom 21. bis zum 25. August in Köln statt. Ihr könnt die PlayStation 4 und die neuesten Spiele direkt vor Ort ausprobieren. Die große Spieletipps-Messevorschau fasst die größten Hit-Kandidaten zusammen.

Dieses Video zu Gamescom 2013 schon gesehen?

Solltet ihr eine Reise nach Köln planen, müsst ihr euch allerdings ranhalten: Die Eintrittskarten werden langsam knapp.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gamescom 2013
Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News