GTA 5 kommt mit Marihuana-Konsum, halbnackter Tänzerin und derben Flüchen

von Linus Hild (22. August 2013)

GTA 5 kommt mit Marihuana-Konsum, halbnackter Tänzerin und derben FlüchenGTA 5 kommt mit Marihuana-Konsum, halbnackter Tänzerin und derben Flüchen

Das Einstufungsgremium ESRB hat Grand Theft Auto 5 bewertet und dabei einige Details über erwachsene Inhalte im Actionspiel preisgegeben. Das amerikanische Pendant zur USK hat GTA 5 dabei ein M-Rating verpasst, was hier etwa keiner Jugendfreigabe entspricht.

Laut der englischsprachigen Seite Kotaku wird es in GTA 5 möglich sein, dass ihr euch selbst Joints anzünden könnt. In den Vorgängern wie Grand Theft Auto - San Andreas wurde der Konsum bisher nur in Zwischensequenzen gezeigt.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

In dem ersten Video mit Spielszenen zu GTA 5 wurde dies ja bereits angedeutet: Franklin, einer der drei Hauptcharaktere, kommt dabei aus einem Laden, der mit Marihuana-Pflanzen dekoriert ist.

Zusätzlich wird der Gebrauch von Kokain dargestellt, auch wenn ihr es nicht selbst konsumiert. Dafür könnt ihr euch wieder unter Alkoholeinfluss ans Steuer setzen, wie in Grand Theft Auto 4 .

Außerdem wird in der Bewertung über die Gewalt und den derben Humor von GTA 5 gesprochen. Dabei wird wohl viel geflucht und sogar Nekrophilie mit ins Spiel gebracht. Zu viel nackte Haut wird allerdings wohl nicht zu sehen sein.

Nur in sehr wenigen Szenarien kommt es zur genauen Darstellung: Eines davon ist ein Strip-Club, in dem es wohl eine halbnackte Tänzerin zu sehen gibt.

Weitere sexuelle Aktivitäten werden wie in vorherigen Teilen nur etwa mit Ton angedeutet, aber nicht explizit dargestellt. Dazu gehören etwa Andeutungen von Fellatio von Prostituierten oder Selbstbefriedigung.

In wie weit diese Angaben letztendlich auch auf die deutsche Fassung zutreffen werden, ist derzeit noch nicht bekannt. GTA 5 wird hierzulande durch die USK bewertet und könnte bestimmte Inhalte einbüßen.

GTA 5 erscheint voraussichtlich am 17. September 2013 für PS3 und Xbox 360.

Eine GTA 5-Version für PS4 oder Xbox One schließt Rockstar übrigens nicht komplett aus. Auch eine Version für PC von GTA 5 wurde noch nicht komplett ausgeschlossen.

Zudem sind kürzlich die Erfolge zu GTA 5 aufgetaucht, die unter anderem Hinweise auf ein Raumschiff im Spiel geben.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Wird der Traum von Skate 4 vielleicht doch noch wahr? Ein schwedischer Händler macht laut der Seite Gamerant den (...) mehr

Weitere News