GTA 5: Sony twittert fälschlicherweise über PS4-Version

von Malte Eichelbaum (28. August 2013)

GTA 5: Sony twittert fälschlicherweise über PS4-VersionGTA 5: Sony twittert fälschlicherweise über PS4-Version

Grand Theft Auto 5 ist wohl einer der größten Leckerbissen in diesem Jahr. Mit einem Schreibfehler in einer Twitter-Nachricht sorgte nun Sony für erneute Aufregung um das kommende Videospiel.

So schrieb der britische Sitz des Unternehmens davon, dass "GTA 5 besonders auf der PS4 großartig werden soll". Sony widerlegte die eigene Nachricht jedoch kurz darauf. Es sei eigentlich die PS3-Version gemeint. Rockstar dementierte die Meldung ebenfalls.

Somit erscheint das Spiel weiterhin nur für Ps3 und Xbox 360. Und zwar am 17. September. Der Mehrspieler-Modus GTA - Online geht sogar erst am 1. Oktober an den Start.

PC-Spieler haben übrigens auch noch keine Gewissheit. Rockstar wird nach den Vorkommnissen der letzten Tage wohl auch noch vorsichtiger mit Informationen sein.

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Verbrecher nutzen V-Bucks für Geldwäsche

Fortnite: Verbrecher nutzen V-Bucks für Geldwäsche

Der "Battle Royale"-Hit Fortnite erfreut sich anscheinend nicht nur bei seinen Spielern aller größt (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 5

D_Draconia
99

Alle Meinungen

* gesponsorter Link