Xbox One: Erste Fernsehwerbung mit Sport statt Spielen

von Christian  Lamprecht (10. September 2013)

Xbox One: Erste Fernsehwerbung mit Sport statt SpielenXbox One: Erste Fernsehwerbung mit Sport statt Spielen

Microsoft schaltete in den Vereinigten Staaten eine erste Fernsehwerbung zu ihrer kommenden Konsole Xbox One. Im Mittelpunkt des englischsprachigen Werbevideos stehen neben der diesjährigen Football-Saison der "NFL" vor allem die "TV"-Funktionen.

Außerdem zeigt das Video Ausschnitte aus der Funktionsweise von Skype und der überarbeiteten Sprachsteuerung der Xbox One. Videospiele finden hingegen keine Erwähnung.

Damit scheint der Redmonder Konzern seiner Werbestrategie zumindest in den Vereinigten Staaten treu zu bleiben. Schon seit der Vorstellung der Konsole legt man den Fokus bei Microsoft auf die Fernseh- und Kommunikations-Funktionen.

Laut Microsoft könnten Spiele für die Xbox 360 übrigens schon bald auch auf der Xbox One funktionieren.

Die Xbox One wird voraussichtlich am 22. November erscheinen. Bei Amazon könnt ihr sie für 499 Euro vorbestellen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fifa 14

Fifa-Serie



Fifa-Serie anzeigen

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News