GTA 5: Rockstar präsentiert Lifeinvader, den Facebook-Ersatz

von Frank Bartsch (12. September 2013)

GTA 5: Rockstar präsentiert Lifeinvader, den Facebook-ErsatzGTA 5: Rockstar präsentiert Lifeinvader, den Facebook-Ersatz

Rockstar hat Lifeinvader ins Leben gerufen. Die Plattform bietet euch die Möglichkeit bereits vor dem Verkaufsstart von Grand Theft Auto 5 in die Welt des Spiels einzutauchen.

"Schnüffle Leuten hinterher, verfolge favorisierte Marken und Angebote in Los Santos und Blaine County", bewirbt Rockstar Games Lifeinvader. In Anlehnung an bekannte soziale Netzwerke wie Facebook teilen die Bewohner der virtuellen Welt alles Wissenswerte oder auch Absurde über sich mit. Das Besondere: Ihr könnt euch bei der Plattform tatsächlich mit einem eigenen Profil anmelden.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Werbung rundet das soziale Gefühl ab. So erkennt ihr auf der Seite von Lifeinvader immer wieder Schaltungen von Unternehmen aus GTA 5, wie Ink Inc., Herr Kutz Barber oder auch Sprunk.

Während GTA 5 auch die sozialen Medien mit eigenen Inhalten erobert, wird es wohl nie einen GTA-Film geben. Rockstar Games steht einer Verfilmung von GTA 5 skeptisch gegenüber.

Grand Theft Auto 5 erscheint voraussichtlich am 17. September für PS3 und Xbox 360. Rockstar schließt GTA 5 übrigens nicht komplett für PS4 oder Xbox One aus. Auch eine Version für PC ist noch nicht vom Tisch.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

The Red Solstice gratis bei Humble Bundle

The Red Solstice gratis bei Humble Bundle

Nur für kurze Zeit gibt es ab sofort auf der Webseite des Humble Bundles ein kostenloses Spiel. Das Action-Spiel k (...) mehr

Weitere News