GTA 5: Das letzte große Spiel von Rockstar?

von Dennis ter Horst (Dienstag, 17.09.2013 - 16:12 Uhr)

GTA 5: Das letzte große Spiel von Rockstar?GTA 5: Das letzte große Spiel von Rockstar?

Möglicherweise ist Grand Theft Auto 5 das letzte große Spiel aus dem Hause Rockstar.

Denn Dan Houser, der Mitgründer des Entwicklerstudios, ist sich noch nicht wirklich sicher, wohin die Reise nach dem potenziellen Hit gehen wird. Dies gelte laut Houser auch für die führende Spielproduzentin Leslie Benzies, den Künstler Aaron Garbut sowie Sam Houser, einem weiteren Mitgründer der Spieleschmiede.

So erzählt Dan Houser gegenüber Polygon, dass es nun auf die folgenden Wochen und Monate ankomme: "Innerhalb der nächsten Wochen und Monate müssen wir darüber nachdenken, was wir als Nächstes machen und ob wir überhaupt etwas machen. Vielleicht sagen wir auch 'Nun, das reicht jetzt'. Aber wir werden sehen."

Somit ist also unklar, ob Rockstar nach GTA 5 überhaupt noch einmal das Werkzeug auspackt und ein neues Spiel in Angriff nimmt.

GTA 5 erscheint voraussichtlich am 17. September für PS3 und Xbox 360.

Wenige Händler verkauften GTA 5 schon vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin, weswegen Rockstar harte Konsequenzen in die Wege geleitet hat.

Was GTA 5 tatsächlich auf dem Kasten hat, erfahrt ihr im Test ("GTA 5: Rockstar übertrifft sich mal wieder selbst").

Übrigens hat sich Onkel Jo die Collector's Edition von GTA 5 bereits in einer Folge Uffruppe angesehen.

News gehört zu diesen Spielen
lässt Kinder "Voyeur-Simulator" zocken

In Do Not Feed the Monkeys spioniert ihr andere Menschen aus und beobachtet sie auch bei pikanten Tätigkei (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 5
D_Draconia
99

Alle Meinungen

* Werbung