Assassin's Creed 4 - Black Flag: Berüchtigte Piraten vorgestellt (Video)

von Christian Lamprecht (Freitag, 27.09.2013 - 16:44 Uhr)

Assassin's Creed 4 - Black Flag: Berüchtigte Piraten vorgestellt (Video)Assassin's Creed 4 - Black Flag: Berüchtigte Piraten vorgestellt (Video)

Ubisoft veröffentlicht ein neues Video zum kommenden Action-Adventure Assassin's Creed 4 - Black Flag. Darin stellt Schauspieler Matt Ryan die Piraten im Spiel vor.

Hauptcharakter Edward Kenway nennt Nassau sein zu Hause. Nassau ist eine Republik voller Piraten, in der die europäischen Mächte keinen Einfluss haben. Die Stadt wurde von zwei berühmten Piraten gegründet, Benjamin Hornigold und Edward Thatch, auch bekannt als Blackbeard.

Welchen Einfluss die beiden Piraten auf Edward haben und welche Personen ihn bei seinen Abenteuern begleiten, erfahrt ihr im Video. Außerdem werden einige neue Einblicke in die Spielwelt geboten.

Assassin's Creed 4 - Black Flag erscheint voraussichtlich am 30. Oktober 2013 für PS3, Xbox 360 und Wii U. Ende November soll das Spiel dann für PS4 und Xbox One erscheinen. Eine Version für PC will Ubisoft auch zeitnah veröffentlichen. Ein genaues Datum steht aber noch nicht fest.

Zuletzt präsentierten die Macher neben einem neuen Video zum Mehrspieler-Modus und den freischaltbaren Erfolgen von AC4.

Den ersten Eindruck von spieletipps zu Assassin's Creed 4 erfahrt ihr in der Vorschau ("Assassin's Creed 4 - Black Flag: Krieg in der Karibik").

News gehört zu diesen Spielen
Diese 7 Dinge müssten eigentlich zum Weltuntergang führen

Hand aufs Herz! Jeder von uns hätte gerne mit 10 Jahren in der Pokémon-Welt gelebt. Pokémon sam (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed 4 - Black Flag
Jolidoli
85

von Jolidoli (33) 1

SulfuricSafe
99

von SulfuricSafe

liteOrange95
99

von liteOrange95

Alle Meinungen

* Werbung