Ouya: Mehr als 25.000 Entwickler registriert

von Frank Bartsch (09. Oktober 2013)

Ouya: Mehr als 25.000 Entwickler registriertOuya: Mehr als 25.000 Entwickler registriert

Die Android-Konsole Ouya verzeichnet einen Teilerfolg: Mehr als 25.000 Entwickler haben sich registrieren lassen. Diese Anzahl ist erfreulich für die Macher, unterstreicht sie doch die angepriesene Offenheit der Konsole für Entwickler.

Unklar ist jedoch wie viele dieser Entwickler aktiv Inhalte beisteuern. Laut des englischsprachigen Onlinw-Magazins Gamespot sind aktuell 465 Spiele und Apps über die Online-Plattform von Ouya verfügbar.

Die hohe Zahl von Registrierungen ist vielleicht auch darauf zurückzuführen, dass die Macher von Ouya erst im Sommer diesen Jahres eine Prämie für weitere Ouya-Entwicklungen in Aussicht gestellt haben. Bislang sind die Verkaufszahlen vieler Inhalte für Ouya aber nicht die besten.

Das könnte sich aber demnächst ändern, denn Ouya soll voraussichtlich ab dem 11. Oktober im deutschen Handel erhältlich sein.

Was ihr am kleinen Android-Würfel Ouya habt, erfahrt ihr im Artikel "Ouya: Das steckt hinter der Android-Konsole". Wie die Ouya aussieht, zeigt euch Onkel Jo in Uffruppe.

Tags: Ouya  

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link