Batman - Arkham Origins: Free2Play-Version für iOS und Android angekündigt

von Linus Hild (13. Oktober 2013)

Batman - Arkham Origins: Free2Play-Version für iOS und Android angekündigtBatman - Arkham Origins: Free2Play-Version für iOS und Android angekündigt

Warner Bros. hat angekündigt, dass Batman - Arkham Origins auch für iOS- und Android Geräte erscheinen wird. Entwickelt die mobile Variante von NeatherRealm Studios, die sich bereits für Batman Arkham City Lockdown verantwortlich zeichneten.

Die mobile Variante spielt dabei zeitgleich zum Hauptspiel: Black Mask hat diverese Assassinen auf den jungen, unerfahrenen Batman angesetzt, gegen die ihr euch nun zur Wehr setzen müsst. Dabei wurden die Kernmerkmale von Arkham Origins auf eine mobile Spielerfahrung übertragen.

Zu Beginn des Spiels wählt ihr eine von mehreren Ausrüstungen für Batman, die verschiedene Statuswerte besitzen. Mit Erfahrungspunkten ist es euch außerdem möglich, Batman selbst aufzuwerten. So könnt ihr seine Gesundheit oder seine Angriffswerte verbessern.

Nachdem ihr euch gewappnet hat, geht es nach Gotham City. Die Stadt ist in 4 Sektoren unterteilt, in denen verschiedene Missionen auf euch warten. Die Anzahl der Sterne zeigt euch, wie schwer diese Mission sein wird. Für eine Vier-Sterne-Mission braucht ihr beispielweise deutlich mehr Verteidigung, als für eine Zwei-Sterne-Mission.

Im Kampf selbst geht es dann mit Schlägen, Tritten, Ducken und diversen Gadgets zur Sache. Einige Fähigkeiten brauchen nach ihrem Einsatz aber auch etwas Zeit zum Abkühlen. Für diese Sachen wird es Knöpfe geben, hin und wieder müsst ihr aber auch schnell über den Bildschirm streichen.

Die mobile Version von Batman - Arkham Origins wird ein Free2Play-Titel, heißt ihr könnt das Spiel kostenlos erwerben. Mit Währung innerhalb des Spiels könnt ihr euch Verbesserungen oder neue Anzüge kaufen. Um das Sammeln dieser Währung zu verkürzen, werdet ihr dementsprechend diese Währung auch mit realem Geld kaufen können.

Laut der englischsprachigen Seite Shacknews sind die Konsolen- und die mobile Versionen miteinander verknüpft. So könnt ihr im Hauptspiel Inhalte für die mobile Variante freischalten. Oder ihr verdient euch etwas von der genannten Währung. Dafür müsst ihr einfach nur beide Versionen mit eurem Warner Bros.-Konto verknüpfen.

Batman -Arkham Origins für iOS soll voraussichtlich im Rahmen der Konsolenversion erscheinen. Die Android-Version soll dann voraussichtlich in den nächsten Ferien folgen.

Der große Bruder für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erscheint voraussichtlich am 25. Oktober 2013. Eine Veröffentlichung von Batman - Arkham Origins für PS4 und Xbox One ist nicht geplant. Zudem erscheint eine Sammler-Edition zu Batman - Arkham Origins, welche unter anderem eine Figur des dunklen Ritters enthält.

Weitere Infos zu Batman - Arkham Origins lest ihr in der Vorschau: "Batman - Arkham Origins: Wenig Neuerungen, mehr Spielspaß?".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham Origins

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News