Star Wars: Plant EA Actionspiel mit offener Spielwelt?

von Frank Bartsch (28. November 2013)

Offenbar plant Electronic Arts ein Spiel rund um Star Wars mit einer offenen Spielwelt. Zumindest lassen nun diverse Stellenausschreibungen von EA solche Spekulationen aufkommen.

Wie der englischsprachigen Seite Kotaku aufgefallen ist sucht EA Canada seit Oktober einen führenden Animator für ein "Next Gen Open World Action Game". Bereits im September wurde eine Stelle für einen Entwickler ausgeschrieben, der an der Kampf-Mechanik arbeiten wird. Die Personalvermittlerin Zeba Manki bestätigte via Twitter, dass Entwickler für ein "Star Wars"-Spiel gesucht werden.

Jüngst ist bekannt geworden, dass EA zehn Jahre lang Spiele zu Star Wars entwickeln wird. Die Studios Visceral Games, BioWare und Dice unterstützen die Arbeit.

Geplant ist, dass das schwedische Studio Dice Star Wars Battlefront zusammen mit den neuen Kinofilmen im Sommer 2015 veröffentlicht.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News