Killzone - Shadow Fall: Mehrspielermodus erhält Feinschliff

von Frank Bartsch (06. Dezember 2013)

Entwickler Guerilla Games nimmt sich Anregungen von Spielern zu Herzen. Die Entwickler arbeiten aufgrund der so gesammelten Informationen bereits an Anpassungen des Mehrspielermodus' von Killzone - Shadow Fall.

So sollt ihr euch künftig über einen Chat im Spiel besser absprechen können, wie es auf dem englischsprachigen Blog des Spiels heißt. Durch ein Clan-System sollt ihr künftig außerdem euch und eure Freunde besser organisieren können.

Dieses Video zu Killzone 4 schon gesehen?

Ein weiteres neues System ermöglicht euch außerdem im kommenden Jahr, ganz anders aufzusteigen und euch zu entwickeln. Es fallen dann Erfahrungspunkte weg und ihr könnt euch durch das Absolvieren bestimmter Aufgaben qualifizieren. Erfahrungspunkte fallen auch in Thief weg, nachdem die Spielergemeinde sich dazu entsprechend geäußert hat.

Killzone - Shadow Fall überzeugt mit beeindruckender Grafik, doch die "Shooter-Revolution lässt auf sich warten".

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Killzone - Shadow Fall

Killzone-Serie



Killzone-Serie anzeigen

Neues Spiel der "Nex Machina"-Entwickler enthüllt

Stormdivers: Neues Spiel der "Nex Machina"-Entwickler enthüllt

Ende 2017 hat der finnische Entwickler Housemarque das Arcade-Genre für tot erklärt. Nun ist halbwegs klar, w (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Killzone - Shadow Fall

RuddiLove
86

Alle Meinungen

* gesponsorter Link