Minecraft: Arbeit an der Version für PlayStation 3 geht voran

von Joachim Hesse (10. Dezember 2013)

Im Auftrag von Minecraft-Erfinder Markus Persson arbeitet das schottische Entwickler-Studio 4J (Banjo-Tooie) an Konsolen-Versionen von Minecraft. Neben Xbox One, PlayStation 4 und PS Vita soll das Aufbau-Spiel mit Klötzchen auch noch für PlayStation 3 erscheinen.

Die PS3-Fassung befindet sich bereits im sogenannten Bug-Testing, die Entwickler suchen also nur noch Fehler im Programm. "Die Fehlerliste wird bereits kürzer, aber wir sind noch nicht am Ziel", teilte Entwickler 4J jetzt über das hauseigene Twitter-Konto mit.

Sobald Minecraft auf PS3 fertig gestellt ist, sollen die übrigen Versionen folgen. Rechnet damit, dass sie im kommenden Jahr in den Online-Angeboten von Sony und Microsoft auftauchen. spieletipps ist zuversichtlich, dass euch mindestens eine so gelungene Fassung erwartet wie für Xbox 360 (siehe Test: "Minecraft: Jetzt gibt es den Megahit für Konsole "). Freut ihr euch schon?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News