Far Cry 4: Gerüchte zu kooperativen Spiel-Elementen und Rollenspiel-Einflüssen

von Frank Bartsch (16. Dezember 2013)

Zu Far Cry 4 sind neue Gerüchte aufgetaucht. So könnte es im Spiel kooperative Spiel-Elemente geben. Wie diese aussehen sollen, ist nicht bekannt.

Laut dem englischsprachigen Magazin Examiner sind die Arbeiten an Far Cry 4 unter dem Projektnamen "Omega" bereits in vollem Gange. Die zugespielten Informationen verraten angeblich weiterhin, dass Elemente aus Rollenspielen sowie eine unterstützende App Einzug halten.

Dieses Video zu Far Cry 4 schon gesehen?

Da sich Ubisoft bisher nicht zu den Gerüchten äußert, sind die Infos mit Vorsicht zu genießen.

Bereits im Oktober ist ein Bild mit dem "Far Cry 3"-Bösewicht Vaas aufgetaucht, das Hoffnung darauf macht, dass der charismatische Bösewicht in Far Cry 4 erneut auftaucht.

Wer den Vorgänger Far Cry 3 noch nicht gespielt hat, kann einen Blick in den Test "Far Cry 3: Überraschend erwachsen und tierisch spannend" werfen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Far Cry 4
PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News