Call of Duty - Ghosts: Aktualisierung bringt neuen Online-Modus

von Linus Hild (25. Dezember 2013)

Infinity Ward veröffentlicht eine Aktualisierung für Call of Duty - Ghosts . Diese betrifft sämtliche Plattformen und bringt unter anderem einen neuen Online-Modus ins Spiel.

Im "Heavy Duty"-Modus habt ihr zum Beispiel mehr Gesundheit als üblich. Hinzu kommen außerdem neue Ausrüstungen für den "Infected"-Modus und eine verbesserte Waffen-Balance.

Laut der englischsprachigen Seite von Call of Duty wurde beispielsweise die Sniper Rifle etwas abgeschwächt. Weitere kleine Probleme wie ein Unsicherbarkeits-Exploit wurden ebenfalls ausgebessert.

Noch mehr Anreize weiterzuspielen bieten die kürzlich im Video vorgestellten Zusatzinhalte zu Call of Duty - Ghosts.

Was euch ansonsten in dem neuesten Teil der Call of Duty-Reihe erwartet erfahrt ihr im Test: "Call of Duty Ghosts - Viel drin, viel dran, wenig Neues".

Allgemein scheinen die Reaktionen aber eher verhalten, so bleibt der Umsatz von Call of Duty - Ghosts deutlich hinter dem Vorgänger zurück.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Ghosts

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News