Assassin's Creed 5: Japan ist möglicherweise nächster Handlungsort

von Frank Bartsch (21. Januar 2014)

Während Assassin's Creed 4 - Black Flag euch in die Karibik verschlägt, könnte es im kommenden Ableger fernöstlich zugehen. Eine vage Andeutung von Ubisoft regt nun zu Spekulationen über den nächsten Handlungsort der Serie Assassin's Creed an.

"Das feudale Japan bleibt - wie auch andere Epochen und Regionen - eine Möglichkeit für die Zukunft von Assassin's Creed", erklärt Jean Guesdon, der Kreativchef der Serie, gegenüber der englischsprachigen Seite VG247. Spielt ihr in Assassin's Creed 5 also als Ninja oder Samurai?

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

Der Grund für die Wahlfreiheit der Schauplätze ist der sogenannte Animus in Assassin's Creed. Durch dieses Gerät schlüpft ein Nachfahre eines berühmten Assassinen in die Erinnerungen eines Vorfahren - wo und wann auch immer dieser lebte. Es kamen sogar einst Gerüchte auf, dass ein Ableger von Assassin's Creed im Zweiten Weltkrieg spielen könnte.

Noch bleibt aber abzuwarten, wohin euch die Reise im fünften Teil der Assassinen-Reihe führt.

Dass künftig noch mehr Inhalte die Serie bereichern, ist sehr wahrscheinlich. Immerhin plant Ubisoft Gerüchten zufolge zwei Ableger von Assassin's Creed pro Jahr auf den Markt zu bringen.

Dass die Serie qualitativ auch im vierten Teil noch durch die Bank weg überzeugen kann, zeigt der Test "Assassin's Creed 4 - Black Flag: Leinen los".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 4 - Black Flag

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed 4 - Black Flag

Jolidoli
85

Alle Meinungen