Day Z: Schwierigkeitsgrad soll nach Implementierung von Fahrzeugen ansteigen

von Dennis ter Horst (23. Januar 2014)

Laut Dean "Rocket" Hall soll der Schwierigkeitsgrad von Day Z ansteigen, nachdem es Fahrzeuge ins Spiel geschafft haben.

Dies gibt der Chef-Entwickler im englischsprachigen Forum Reddit bekannt. Dabei spricht Hall unter anderem von Helikoptern und auch Flugzeugen. Allgemein soll der Schwierigkeitsgrad aber auch steigen, wenn neue Funktionen wie das Jagen und auch verbesserte Waffen implementiert werden.

Dieses Video zu DayZ schon gesehen?

Darüber hinaus soll es laut Hall länger dauern, bis ihr eine Basis errichtet habt. Dabei sollte der Spieler dann mit der Errichtung von Barrikaden beginnen, um mögliche Zombies und andere Spieler abzuhalten. Helikopter und kleine Flugzeuge würden zwar auch an Wichtigkeit gewinnen, aber es wäre schwierig, diese auch zu behalten.

Da sich Day Z zurzeit noch in der Alpha-Phase befindet, werkelt Bohemia Interactive noch an einigen Verbesserungen. Vor Kurzem sorgte sogar ein Programmierfehler für einen regelrechten Massenselbstmord in Day Z.

Die Alpha-Version von Day Z ging bereits mehr als eine Million Mal über die virtuelle Ladentheke.

Kennt ihr eigentlich den "Green Avenger" in Day Z? In "Wahr oder falsch? #72: Der Green Avenger in Day Z" erfahrt ihr mehr über den vermeintlichen Helden.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

DayZ
Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News