Kingdom Come - Deliverance: Kickstarter-Ziel nach zwei Tagen erreicht

von Dennis ter Horst (25. Januar 2014)

Nach weniger als zwei Tagen erreicht das Kickstarter-Spiel Kingdom Come - Deliverance sein finanzielles Ziel von 500.000 Dollar (umgerechnet über 365.000 Euro).

Die Entwickler von Warhouse Studios sind selbst überrascht, dass sie ihr Ziel in so kurzer Zeit erreichen konnten und freuen sich über die positive Resonanz der Spielergemeinde, so der Spiel-Direktor Dan Vávra. Darüber hinaus bestätigt die Spieleschmiede nun auch, dass Kingdom Come - Deliverance bis zur Fertigstellung finanziert werden kann.

Kingdom Come - Deliverance erscheint voraussichtlich 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Übrigens wird Kingdom Come ohne Fantasie-Wesen auskommen und eher einen realistischen Weg einschlagen.

Somit reiht sich Kingdom Come - Deliverance übrigens zu den erfolgreichsten und spannendsten Kickstarter-Projekten ein.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Kingdom Come - Deliverance

Letzte Inhalte zum Spiel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News