The Witcher 3 - Wilde Jagd überzeugt Entwickler nicht, auf 2015 verschoben

von Frank Bartsch (Mittwoch, 12.03.2014 - 09:53 Uhr)

The Witcher 3 - Wilde Jagd erscheint definitiv nicht mehr in diesem Jahr. Die Entwickler haben die Terminverschiebung jetzt bekannt gegeben.

Marcin Momont vom Entwicklerteam kündigt die Verschiebung über das englischsprachige Forum von CD Projekt Red an und begründete den Schritt auch.

So sind die Entwicklungsarbeiten zwar sehr weit voran geschritten, doch bei einem Test hat das Spiel noch nicht vollends überzeugen können. Die Entwickler haben den eigenen Anspruch mit The Witcher 3 - Wilde Jagd mehr als 100 Spielstunden abzuliefern und das Genre der Rollenspiele deutlich zu prägen. Daher sei Feinschliff nötig.

Die Entwickler entschuldigen sich bei den Spielern und auch Investoren für die Verschiebung und peilen eine neue Veröffentlichung für Februar 2015 an.

The Witcher 3 - Wilde Jagd erscheint voraussichtlich für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360. In The Witcher 3 - Wilde Jagd verabschiedet sich Hexer Geralt von den Spielern.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 3 - Wild Hunt
Spieler haben in einer Woche schon über 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Pokémon Home | Spieler haben in einer Woche schon über 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Der Cloud-Dienst Pokémon Home feierte seinen Release am 12. Februar 2020. Schon eine Woche nach Verö (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

6reddragon9
52

Nicht das allerbeste RPG

von 6reddragon9 (5) 2

Bernout
98

Ein Meisterwerk

von Bernout (2) 4

Alle Meinungen

* Werbung