Flappy Bird: Erfinder bestätigt Rückkehr des Pixel-Vogels

von Dennis ter Horst (21. März 2014)

Laut dem Erfinder von Flappy Bird, Dong Nguyen, wird das mobile Spiel irgendwann seinen Weg zurück in den App-Store finden. Erst Anfang Februar entfernte Nguyen Flappy Bird aus dem Android- und App-Store.

Die Rückkehr von Flappy Bird bestätigt Nguyen via Twitter, nachdem ein anderer Twitter-Nutzer ihn auf das Spiel anspricht. Allerdings soll der pixelige Vogel nicht in naher Zukunft auf eure mobilen Gerätschaften zurückkehren. Einen genauen Zeitraum nennt Nguyen nicht.

Dass Nguyen Flappy Bird zurück ins Rennen schicken möchte, ist ein logischer Schritt. Schließlich reagierten viele Spieler erbost auf die Entfernung von Flappy Bird.

Nachdem die jeweiligen Online-Anbieter Flappy Bird entfernt hatten, tauchten immer wieder Nachahmungen des Spiels auf. Die Klone von Flappy Bird wurden jedoch zum Großteil ebenfalls entfernt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Flappy Bird
Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link