Wochenrückblick: Sicherheitslücken bei Steam, Xbox One abwärtskompatibel, Sony werkelt an H1Z1

von Daniel Kirschey (13. April 2014)

Battlefield 4: "Phantom Schüler" und Megalodon

In Battlefield 4 kreucht und fleucht es in allen Ecken. Ein Video zeigt jetzt einen gigantischen Hai (Megalodon) auf der Karte "Nansha Strike". Zudem kommt immer mehr über den mysteriösen "Phantom Schüler"-Auftrag ans Licht.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Mysteriöses in Battlefield 4

Xbox One: Bald abwärtskompatibel zur Xbox 360?

Microsoft denkt endlich über eine Möglichkeit zur Emulation von "Xbox 360"-Spielen auf der Xbox One nach. Das würde die Xbox One um einige Spiele bereichern.

Xbox One bald abwärtskompatibel?

Sicherheitslücken: Steam betroffen, Änderung Minecraft-Passwort

Die sogenannte Heartbleed-Sicherheitslücke schlägt zu. Spieler von Minecraft und Nutzer der Plattform Steam sind gezwungen ihre Passwörter zu ändern.

Sicherheitslücke Heartbleed

Sony arbeitet an "Day Z"-Konkurrenz

Wohl durch den Erfolg von Day Z angespornt, arbeitet Sony an einem eigenen "Free to Play"-Spiel namens H1Z1. Doch im Gegensatz zur Konkurrenz soll das Augenmerk mehr auf dem Zusammenspiel liegen.

Sonys Antwort auf Day Z

Mario Kart 8: Frische Gegenstände, neue Fahrer und halsbrecherische Pisten

Endlich wieder rasen und andere Spieler mit Schildkrötenpanzern aus der Bahn hauen: Mario Kart 8 kommt!

Mario Kart 8 kommt

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Warface feiert Geburtstag, aber ihr bekommt die Geschenke

Warface feiert Geburtstag, aber ihr bekommt die Geschenke

Über 48 Millionen registrierte Konten kann Warface mittlerweile verbuchen. Um den engagierten Spielern zu danken, (...) mehr

Weitere News