Final Fantasy 14 - A Realm Reborn: Mehr als zwei Millionen Nutzer

von Frank Bartsch (16. April 2014)

Die Neuauflage des Onlinespiels scheint sich für Square Enix zu lohnen. Aktuell sind mehr als zwei Millionen Nutzer für Final Fantasy 14 - A Realm Reborn registriert, wie das englischsprachige Magazin Gematsu berichtet.

Bereits seit September 2013 steht das Spiel für PC und PS3 zur Verfügung. Seit wenigen Tagen könnt ihr Final Fantasy 14 - A Realm Reborn auch auf der PS4 spielen.

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn ist eine Neuauflage. Square Enix hatte bereits vor einigen Jahren Final Fantasy 14 auf den Markt gebracht. Das damalige Onlinespiel konnte zu weiten Teilen nicht überzeugen und verschwand bald darauf von der Bildfläche.

Der Artikel "Final Fantasy 14 - A Realm Reborn: Wiedergeburt in Schönheit" zeigt, dass die neue Fassung um Längen besser ist. In der letzten Aktualisierung 2.2 hielten der Leviathan und frische Missionen Einzug.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News