Unreal Tournament - Neuer Serienteil wird komplett kostenlos

von Sören Wetterau (09. Mai 2014)

Epic Games hat ein neues Spiel der "Unreal Tournament"-Serie im hauseigenen Entwicklerblog angekündigt. Dieses heißt nur Unreal Tournament und wird vollständig kostenlos werden.

Dabei handelt es sich nicht um kein klassisches "Free 2 Play"-Finanzierungsmodell, sondern Epic Games möchte den Ego-Shooter wirklich komplett kostenlos zum Download bereitstellen. Geld möchten die Entwickler über einen speziellen Marktplatz, auf dem Hobbyprogrammierer ihre Modifikationen für kleines Geld anbieten können, verdienen. An den Verkäufen wäre Epic Games zu einem gewissen Prozentsatz beteiligt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Überhaupt steht die Entwicklung von Unreal Tournament ganz im Sinne der Spielergemeinde. Interessierte Spieler, die über ein Abonnement der Unreal Engine 4 verfügen, können sich direkt an der Entwicklung beteiligen. Das bei Epic angestellte Entwicklerteam ist ziemlich klein, besteht aber durchgehend aus Serienveteranen.

Unreal Tournament wird auf Basis der Unreal Engine 4 für PC, Linux und Mac entwickelt. Als erstes möchte man das Grundgerüst inklusive des "Deathmatch"-Spielmodus erschaffen. Laut Epic Games wird es noch einige Zeit dauern, bis es eine spielbare Alpha-Version von Unreal Tournament geben wird. Einen Veröffentlichungstermin kann man auch noch nicht nennen.

Seit fast sieben Jahren hat man von Unreal Tournament nichts gehört. Der letzte Serienteil Unreal Tournament 3 erschien im November 2007 und konnte in unserem damaligen Test überzeugen.

Nach Unreal Tournament konzentrierte sich Epic Games auf die "Gears of War"-Serie. Mit Gears of War: Judgment verabschiedete man sich von der Spielereihe. Unser Test "Gears of War - Judgment: Das letzte große Action-Feuerwerk?" verrät euch, ob das Abschiedskonzert geklappt hat.

Anfang des Jahres kaufte Microsoft die Rechte an der Serie. Die neuen Entwickler für Gears of War sind ab sofort die Black Tusk Studios.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Unreal Tournament 4

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News