Broken Age ist ab sofort für iPad verfügbar

von Frank Bartsch (13. Juni 2014)

Broken Age ist ab sofort auch für das iPad verfügbar. Entwickler-Legende Tim Schafer beschreibt die mobile Version sogar als "schönste Fassung" des Spiels.

Per Videobotschaft wendet sich das Entwicklerteam von Double Fine, samt deren Chef, Tim Schafer, an die Spieler. Sie sprechen über die Anpassungen von Broken Age für das iPad. Hauptsächlich ist natürlich die Steuerung angepasst. Aber auch grafisch ist einiges optimiert worden, im Vergleich zur PC-Fassung.

Nachdem dem Kickstarter-Projekt noch während der Entwicklung das Geld ausging, ist das Spiel jetzt in zwei Abschnitte getrennt. Der erste Abschnitt von Broken Age ist ab sofort für 8,99 Euro im iTunes-Store verfügbar.

Sobald der zweite Akt verfügbar ist, gibt es diesen als In-App-Kauf in Broken Age zu erwerben. Ihr könnt das Adventure ab der zweiten iPad-Generation auf dem Tablet spielen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Broken Age
Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News