Monster Hunter 4 Ultimate: Teostra wieder mit dabei

von Linus Hild (06. Juli 2014)

Capcom holt Teostra zurück an Bord von Monster Hunter 4 Ultimate. Das flammende Monster hat in seiner Abwesenheit seit Monster Hunter Freedom Unite einige Tricks dazugelernt:

Wenn er mit seiner Klaue oder seinem Schwanz nach euch schlägt, kann das Staub aufwirbeln, der an euch hängen bleibt. Dieser kann Sekunden danach an euch explodieren, entweder von selbst oder wenn ihr getroffen werdet. Außerdem hat er eine neue Attacke, die kurzen Prozess mit euch macht, wenn sie euch ohne Deckung erwischt.

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?

Allerdings kann es sich auch lohnen, dieses Monster zu besiegen: So spuckt es zum Beispiel eine Lanze oder eine Rüstung aus, wie das englischsprachige Forum von Capcom zeigt.

Noch mehr fiese Monster seht ihr im E3-Trailer zu Monster Hunter 4 Ulitmate.

Voraussichtlich im Frühjahr 2015 soll dann Monster Hunter 4 Ultimate für den 3DS erscheinen.

Bis dahin könnt ihr euch noch mit dem Wii U-Vorgänger Monster Hunter 3 Ultimate beschäftigen. Was die Monsterhatz alles zu bieten hat, erfahrt ihr im Test: "Monster Hunter 3 Ultimate: Mehr als nur eine Neuauflage".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter 4 Ultimate

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Monster Hunter 4 Ultimate

Kajira
99

Auf die Jagd

von Kajira (13) 1

Alle Meinungen