Destiny

Destiny: Video zu den drei Spezialversionen des Bungie-Shooters

von Sören Wetterau (Donnerstag, 10.07.2014 - 15:40 Uhr)

In diesem gehen die Entwickler vor allem auf die etwa 160 Euro teure Ghost-Edition ein, deren größtes Extra eine Nachbildung des sogenannten "Geistes" ist. Der kleine Roboter begleitet euch im gesamten Abenteuer in Destiny. Die Nachbildung hat bewegungsaktivierte Lichter und Stimmaufnahmen von Peter Dinklage (dem Darsteller von Tyrion Lannister aus der Serie "Game of Thrones") an Bord.

Sowohl die Ghost Edition, als auch die Limiterte Edition und die Digital Guardian Edition enthalten den Erweiterungspass für Destiny. Damit erhaltet ihr die beiden geplanten Erweiterungen ohne Zuzahlung. Einzeln wird der Pass 34,99 Euro kosten.

Am 17. Juli dürfen Besitzer einer PlayStation 3 oder PlayStation 4 mit der Beta von Destiny beginnen. Xbox-Spieler müssen bis zum 23. Juli warten. Wie ihr in die Destiny-Beta gelangt, haben wir für euch die Tage zusammengefasst.

Die Vollversion wird am 9. September für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Eine PC-Version von Destiny ist übrigens noch nicht komplett ausgeschlossen. Bestimmte Inhalte von Destiny werden aber bis zum Herbst 2015 Sony-Exklusiv bleiben.

  1. Startseite
  2. News
  3. Destiny: Video zu den drei Spezialversionen des Bungie-Shooters
News gehört zu diesen Spielen
Meinungen - Destiny
EgoBlader
75

von EgoBlader (5)

Esdese
45

von Esdese (15)

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website