Bislang nur in Japan: Mit Monster Hunter euren Nintendo 3DS verbessern und verschönern

von Frank Bartsch (21. Juli 2014)

Für japanische Nutzer des Nintendo 3DS' gibt es nun sogenannte "Ultimate Extended Slide Pads" von Hori. Hinter diesem Wortungetüm verbirgt sich eine mögliche Verbesserung der Ergonomie.

Denn dieses Pad könnt ihr an eurem Nintendo 3DS und 3DS XL befestigen. Und damit verändert ihr die Steuerung enorm.

Durch das Hinzufügen einer neuen Schultertaste könnt ihr beispielsweise die Kamera der mobilen Konsole komplett mit der linken Hand bedienen. Der Spaß kostet die Japaner umgerechnet rund 22 Euro.

Für knapp 16 Euro gibt es in Fernost aber noch mehr rund um Monster Hunter 4 für den 3DS.

In einem Paket ist ein Aufkleber für die Rückseite des Geräts, ein Reinigungstuch und eine Kordel für euer Handgelenk im Stil von Monster Hunter enthalten.

Ob diese Dinge auch hierzulande erhältlich sein werden, ist ungewiss. Würdet ihr denn zuschlagen, wenn ihr es in den Verkaufsregalen stehen seht?

Ein Video zeigt euch neue Charaktere und Ungeheuer in Monster Hunter 4. Das Spiel kommt möglicherweise 2015 auf den deutschen Markt.

Welche Neuerungen Einzug halten zeigt der Artikel "Monster Hunter 4: Hoffentlich kommt das bald zu uns".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter 4

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News