Super Smash Bros.: "Paper Mario"-Arena für den 3DS vorgestellt

von Sören Wetterau (29. Juli 2014)

Der verantwortliche Entwickler Masahiro Sakurai hat im englischsprachigen Magazin Miiverse eine "Paper Mario"-Arena für die 3DS-Version von Super Smash Bros. angekündigt.

Laut Sakurai ist die Arena komplett aus Papier gemacht und verwandelt sich demnach im Laufe eines Kampfes. Dank der windigen Verhältnisse kann es passieren, dass sich die Arena faltet und ihr fortan auf dem Schiff S.S. Flavion kämpft. Nintendo-Veteranen kennen das Schiff aus Paper Mario 2 vom Gamecube.

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?

Super Smash Bros. erscheint für den 3DS voraussichtlich am 3. Oktober. Die "Wii U"-Version soll erst zum Weihnachtsgeschäft erscheinen.

Neben der "Paper Mario"-Arena gibt es in der 3DS-Version von Super Smash Bros. auch eine exklusive "Pacman"-Arena, wie Nintendo vor ein paar Tagen bekanntgab. Zusätzlich soll es auch noch eine exklusive "Tomodachi"-Arena in Super Smash Bros. geben.

Vor kurzem kündigte Nintendo außerdem drei neue Kämpfer für Super Smash Bros. an, die es sowohl auf der Wii U, als auch auf dem 3DS geben soll.

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros.

Super Smash Bros-Serie


Super Smash Bros-Serie anzeigen

Studio kündigt Fortsetzung an - und das ohne Rechte

Studio kündigt Fortsetzung an - und das ohne Rechte

Für Entwickler ist es wahrlich ein aufregendes Ereignis, ein kommendes Spiel anzukündigen. Ein etwas kleinere (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link