Beyond Good & Evil 2: Ubisoft bestätigt (mal wieder) das Projekt

von Frank Bartsch (01. August 2014)

Ubisoft gibt mal wieder bekannt, dass Beyond Good & Evil 2 in der Entwicklung steht. Immerhin gibt es einen kleinen Einblick in den Entwicklungsstatus.

Dabei scheinen die Vorzeichen für eine baldige Umsetzung eher schlecht zu stehen. Wie das englischsprachige Magazin Eurogamer berichtet, hat Michel Ancel nämlich jetzt ein eigenes Entwicklungsstudio gegründet.

Ancel hatte bereits den Vorgänger ins Feld geschickt und ist zudem der Erfinder von Rayman. Trotz des neu gegründeten Dubbed Wild Sheep Studio bleibt Ancel auch bei Ubisoft angestellt. Er arbeitet dort mit einem Team weiterhin an Beyond Good & Evil 2.

Dieses Video zu BGE 2 schon gesehen?

Wie stark die Fortschritte in der Entwicklung sein werden, wenn Ancel nebenbei auch noch im eigenen Studio an anderen Projekten arbeitet, ist fraglich.

Ubisoft hält sich zum Spiel wie gewohnt bedeckt. Das Unternehmen bestätigt, dass PS3 und Xbox 360 nicht leistungsfähig genug seien für Beyond Good & Evil 2.

Das Team setzt sich aktuell mit der Technologie von PS4 und Xbox One auseinander.

Bisher hatte es immer vereinzelte Lebenszeichen von Beyond Good & Evil 2 gegeben.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Beyond Good & Evil 2
Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link