Gamescom-Pressekonferenz Sony: Minutenprotokoll

von Daniel Kirschey (12. August 2014)

Ab 19 Uhr Zeit veranstaltet Sony seine Pressekonferenz auf der Spielemesse Gamescom 2014.

spieletipps führt ein ausführliches Minutenprotokoll. Aktualisiert diese Meldung daher am besten öfter, um auf dem aktuellen Stand der Infos zu sein.

[20:11] Die Pressekonferenz ist zu Ende!

[20:06] Michel Ance, Chef von Wild Sheep Studios, stellt nun einen Trailer ihres neuen Spiels Wild vor.

[20:04] Ein Trailer zum PS4-exklusiven Spiel Alienation von den Entwicklern Housemarque folgt.

[20:03] Ein Trailer zu Tearaway Unfolded fasst nochmal die Steuerungsmöglichkeiten zusammen.

[19:59] Rex und Michelle, zwei Entwickler des Spiels Tearaway für PS Vita, betreten die Bühne. Sie stellen Tearaway Unfolded für die PS4 vor.

[19:57] Es folgt noch ein Trailer von Driveclub.

[19:54] In einer Live-Demonstration stellt ein Entwickler die sozialen Komponenten des Rennspiels vor. Danach geht er auf die Wetterveränderungen ein.

[19:54] Es geht direkt weiter mit Driveclub.

[19:52] Michael Denny, stellvertretender Chef von Sony, stellt den Trailer von Until Dawn vor.

[19:48] Jim Ryan stellt Share Play, PlayStation Now und PlayStation TV vor.

[19:46] Es folgt ein Trailer zu PT

[19:43] Ein Video erklärt die Funktion der Box in Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain.

[19:42] Hideo Kojima betritt die Bühne.

[19:40] Es folgt ein Trailer von Mittelerde - Mordors Schatten.

[19:37] Der künstlerische Leiter von Ubisoft, Alex Hutchinson, betritt die Bühne und stellt neue Szenen aus Far Cry 4 vor.

[19:35] Barnes kündigt die erste Erweiterung für Destiny namens The Dark Below für Dezember an.

[19:32] Jonty Barnes, Produzent bei Bungie, moderiert einen neuen Destiny-Trailer an, der den Mehrspielermodus des Spiels beleuchtet.

[19:30] Erik Hershberg, Chef von Activision, betritt die Bühne. Er präsentiert Neuigkeiten zu Destiny.

[19:28] Ein längerer Einspieler mit mehreren Indie-Spielen, die auf der PS4 erscheinen sollen, folgt.

[19:27] Ein weiterer Trailer zeigt das Spiel Rime von Tequila Works.

[19:25] Im Anschluss folgt ein Trailer von Hellblade des Entwicklers Ninja Theory.

[19:24] Dean Hall verspricht eine PS4-Version von Day Z in unter drei Jahren.

[19:21] Nun erscheint Dean Hall von Bohemia Interactive auf der Bühne und spricht über Day Z.

[19:20] Direkt im Anschluss folgt ein Trailer von Hollowpoint.

[19:18] Mike Bithell, der Kopf hinter Thomas Was Alone, betritt die Bühne und stellt sein neues Projekt Volume mit einem Einspieler vor.

[19:15] Danach folgt direkt ein Trailer von The Vanishing of Ethan Carter.

[19:12] Er begrüßt ebenfalls die Zuschauer und übergibt das Wort an einen Entwickler, der einen Trailer von The Tomorrow Children anmoderiert.

[19:11] Er leitet weiter auf Andrew House, Chef von Sony Computer Entertainment.

[19:09] Jim Ryan, der Chef von Sony Europa, betritt die Bühne.

[19:04] Bislang kommen aber nur Trailers.

[19:03] Die Pressekonferenz von Sony startet!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Gamescom 2014

Alle Meinungen