Assassin's Creed - Memories: Kostenloses Kartenspiel für iOS

von David Danter (22. August 2014)

Ubisoft veröffentlicht einen weiteren Ableger der Assassin's Creed Reihe für iOS. Bei Assassin's Creed - Memories handelt es sich um ein Rollenspiel mit Sammelkarten, das in verschiedenen Zeitepochen spielt.

Die englischsprachige Seite Joystiq berichtet, dass das Spiel exklusiv für iPhone, iPad und iPod Touch kostenlos zur Verfügung steht. Auch treffen Veteranen im Laufe von Assassin's Creed - Memories wohl auf altbekannte Gesichter der vorherigen Ableger.

Neben Italien zur Zeit der Renaissance und dem kolonialisierten Amerika, bietet das Spiel auch neue Schauplätze. Beispielsweise können Spieler erstmals das feudale Japan oder die Mongolei bereisen.

Während im Mehrspieler-Modus im Rahmen der Gildenkämpfe bis zu 40 Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten können, wird im Einzelspieler-Modus Jagd auf Bosse gemacht und neue Ausrüstung gesammelt.

Wer Assassin's Creed nicht nur in digitaler Form erleben möchte, sollte die frisch angekündigte Monopoly-Edition zu Assassin's Creed im Auge behalten.

Mit Assassin's Creed - Pirates erschien bereits ein Ableger der Reihe für iOS und Android. Ein Zusatzinhalt erweiterte Assassin's Creed - Pirates kürzlich um fünf weitere Spielstunden.

Der nächste große Serienteil, Assassin's Creed - Unity, erscheint voraussichtlich am 28. Oktober für PC, PS4 und Xbox One. Wie sich er sich spielt, erfahrt ihr in der Vorschau: "Assassin's Creed - Unity: Freiheit, Gleichheit, Tödlichkeit"

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Memories
PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News