Dying Light: Exklusive Zusatzinhalte für Vorbesteller der Steam-Version

von David Danter (22. September 2014)

Wer sich das Zombie-Abenteuer Dying Light auf der Online-Plattform Steam vorbestellt, erhält den exklusiven Mehrspieler-Modus "Be the Zombie" dazu. Die Produktseite auf Steam verrät zudem, dass Vorbesteller auch von einer zusätzlichen Waffe profitieren. Bei der sogenannten Punk Queen handelt es sich um eine Brechstange, die mit allerlei Gegenständen aufgebessert wurde. Mit dem eingebauten Feuerzeug, einem Säurebehälter, einem Rasiermesser und diversen anderen Objekten wechselt diese Waffe den Spezialeffekt bei jedem Schlag.

Der zusätzliche Mehrspieler-Modus ermöglicht es Spielern, in die Haut von Untoten zu schlüpfen und sogar in die Partien anderer Überlebender einzugreifen. Dabei baut der Zombie mit der Zeit seine Fähigkeiten aus. Ob es auch für andere Plattformen und Händler Vorbesteller-Boni gibt, konnten wir bei Herausgeber Warner Bros. noch nicht in Erfahrung bringen.

Dying Light erscheint voraussichtlich am 30. Januar für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360. In der Vorschau "Dying Light: Zombie-Welt mit Südamerika-Flair" erfahrt ihr zudem alles Wissenswerte zum Spiel.

In einem Video der Entwickler könnt ihr herausfinden, wie menschlich ihr im Kampf gegen die Zombies in Dying Light bleiben werdet.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dying Light
Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News