Minecraft-Film: Warner Bros. verhandeln mit Regisseur

von Frank Bartsch (17. Oktober 2014)

Ein prominenter Regisseur könnte die Verfilmung von Minecraft übernehmen. Shawn Levy steht mit Warner Brothers deswegen in Verhandlungen.

Wie das englischsprachige Magazin Deadline berichtet, steht damit noch nicht fest, ob Levy wirklich hinter der Kamera steht.

Shawn Levys drehte vor einiger Zeit den Film "This is where I leave you", zudem ist er für die Filme der Reihe "Nachts im Museum" als Regisseur und auch Produzent tätig gewesen.

Es stehen bereits die Produzenten für den Minecraft-Film fest: Es sind Roy Lee und Jill Messick. Lee hatte bereits den erfolgreichen Film "The Lego Movie" produziert.

Die Verfilmung von Minecraft hatte zu Beginn des Jahres Markus "Notch" Persson, der Chef des Minecraft-Entwicklers Mojang selbst angekündigt.

Mojang ist erst kürzlich in einem milliardenschweren Geschäft von Microsoft gekauft worden.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News