Zero Wing: Nach 23 Jahren geheimes Test-Menü entdeckt

von Joachim Hesse (24. Dezember 2014)

Erschienen ist Horizontal-Shooter Zero Wing auf dem Mega Drive 1991 in Japan, im Jahr darauf kam es auch nach Deutschland. Jetzt hat jemand tatsächlich herausgefunden, dass es ein geheimes Test-Menü gibt.

Wie ihr das Cheat-Menü aktiviert, verrät euch das Spiel nach dem 35sten Durchgang im Abspann. Verrückt oder? Da hat Entwickler Toaplan (Hellfire, Batsugun) ja wirklich ein feines Geheimnis in ihrem Spiel versteckt.

So lässt er sich aktivieren:

  • Spiel pausieren mit "Start"-Taste.
  • Danach C ↑ B ↓ A ← → B C C → ← ← A ↓ auf dem Pad eingeben
  • erneut "Start" drücken

Bekannt geworden ist Zero Wing vor allem durch das Internet-Meme "All your base are belong to us" ("Euer ganzer Stützpunkt sind gehört zu uns"), das die furchtbar schlechte englische Übersetzung der Intro-Sequenz persifliert. Zero Wing ist ein gelungener 2D-Shooter aus der Seitenansicht. Wer noch ein Mega Drive besitzt, sollte sich mal einen Nachmittag an das Spiel setzen, es macht immer noch Spaß.

Für Mega Drive soll 2015 übrigens von Entwickler Cinemaware das Action-Spiel "It came from the Desert" erscheinen.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachtstage! Heute gibt es auch noch mal die Möglichkeit auf einen dicken Gewinn im 24sten Türchen des spieletipps-Adventskalenders. Macht mit!

Tags: Retro  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Zero Wing

Letzte Inhalte zum Spiel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News