Diablo 3: Version 2.1.2 bringt neue Gegenstandsklasse

von Gabriel Blum (15. Januar 2015)

Entwickler Blizzard hat eine neue Version des Rollenspieles Diablo 3 veröffentlicht.

Die gesamte Liste der Neuerungen findet ihr im Battle.net.

Neben einer ganzen Reihe von Änderungen an der Spielbalance und behobenen Fehlern gibt es auch eine neue Klasse von Gegenständen. Die uralten Gegenstände sind sogar noch mächtiger als die bisher bekannten legendären Gegenstände. Ab der Schwierigkeitsstufe Qual I habt ihr die Chance, einen solchen uralten Gegenstand zu erbeuten, herzustellen oder bei Händlern zu erwerben.

Weiterhin sollt ihr legendären Gegenständen jetzt häufiger erbeuten. Mit Beginn der Saison 2 gibt es außerdem ein paar neue legendäre Gegenstände zu finden, die bis zum Ende der Saison nur für saisonale Charaktere zugänglich sind. Der zeitlich begrenzte Saison-Modus wurde in Version 2.1 hinzugefügt.

Die Aktualisierung ist bereits auf allen Systemen freigeschaltet. Diablo 3 konnte im Test überzeugen: "Diablo 3 Ultimate Evil Edition: Actionreiche Schnetzelei"

Tags: Fantasy   Singleplayer   Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News