Dota 2: Fest der neuen Blüte bringt neuen Helden und neuen Spielmodus

von Gabriel Blum (12. Februar 2015)

Valve hat für Dota 2 zum chinesischen Neujahr auch dieses Jahr wieder das Fest der neuen Blüte ausgerufen. Dazu gibt es einen neuen Spielmodus und einen neuen Helden.

Der Neuzugang hört auf den Namen Winter Wyvern und sie traktiert ihre Gegner mit Eisblöcken, bevor sie sie dazu zwingt, sich gegenseitig anzugreifen. Außerdem im Fest der neuen Blüte enthalten ist ein neuer Spielmodus, in dem die beiden gegnerischen Seiten ihren ewigen Konflikt mittels eines Ungeheuers ausfechten.

Schließlich hat Valve noch einige Neuerungen zu den Gegenständen im Spiel eingefügt. So können unerwünschte oder doppelte Gegenstände jetzt eingeschmolzen werden. Die vollständige Liste findet ihr im "Dota 2"-Blog.

Schon 2014 hatte Valve das Fest der neuen Blüte ausgerufen und zwei neue Helden hinzugefügt. Erst im November 2014 haben die Entwickler den neuen Helden "Oracle" ins Spiel eingebaut.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Steam   Multiplayer   Free 2 play  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dota 2
Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News