Xbox One: Marketing-Leiter spricht über E3-Pläne

von Linus Hild (Sonntag, 22.02.2015 - 11:03 Uhr)

Aaron Greenberg, Marketing-Leiter der Xbox-Sparte bei Microsoft, erzählt in einem Interview über die diesjährige Präsentation rund um die Xbox One auf der Spielemesse E3.

So sollen dieses Jahr in erster Linie wieder Spiele im Vordergrund stehen, verrät Greenberg im englischsprachigen Podcast von The Inner Circle. "Xbox One"-Besitzer sollen damit auf jeden Fall voll auf ihre Kosten kommen. Im Optimalfall würde Microsoft mit den gezeigten Spielen auch neue Spieler gewinnen können, die sich bisher noch keine Xbox One gekauft haben.

Auf jeden Fall wolle Greenberg die diesjährige E3 etwas anders angehen, also noch im Vorjahr. Er habe großartige Ideen, die er kaum erwarten kann zu präsentieren.

Vielleicht wird sich auch World of Tanks in der Präsentation wiederfinden, so wurde kürzlich eine Umsetzung von World of Tanks für Xbox One angekündigt.

Vielleicht kommt es aber auch ganz anders und es geht in Richtung der Spekulationen rund um 4K-Konsolen.

Tags: E3  

News gehört zu diesen Spielen

World of Tanks
So schafft man es, auf ewig aus allen Spielen verbannt zu werden

EA | So schafft man es, auf ewig aus allen Spielen verbannt zu werden

Wegen seiner Hass-Tiraden gegenüber Publisher EA, die schon mehrere Sperrungen für ihn zur Folge hatt (...) mehr

Weitere News

Meinungen - World of Tanks

Final-Fantasy-Fan
80

Keine Kritik, reine Fakten

von Final-Fantasy-Fan 4

Projectpeacemaker
55

Alle Meinungen

* Werbung