Wer ist eigentlich? #91: Daxter

von Frank Bartsch (15. März 2015)

Daxter war einst ein Junge, der mit seinem Kumpel Jak seinen Heimatort regelmäßig unsicher machte. Bei einem Ausflug der beiden verwandelt sich Daxter allerdings in ein sogenanntes Ottsel.

Über Daxters Vergangenheit als Mensch ist wenig bekannt. Erst als Ottsel, einer Mischung aus Wiesel und Otter, starten die gemeinsamen Abenteuer der Videospielreihe "Jak und Daxter".

Klar ist nur, dass Daxter unter der Obhut des Weisen Samos Hagai lebte. Als sich Jak zusammen mit seinem Kumpel Daxter zur Nebelinsel aufmacht, stößt Jak seinen Kumpel versehentlich in eine Grube voll mit dunklem Eco.

Die Kraft dieser magischen Materie verwandelt den Jungen in den Kleinsäuger. Damit wandelt sich nicht nur sein Aussehen. Auch Daxters Persönlichkeit verändert sich stark. Aus dem schüchternen und fast schon ängstlich wirkenden Jungen wird ein selbstbewusstes und aufgekratzes Wesen.

Oft übernehmt ihr die Kontrolle von Daxter, wenn Jak Passagen im Spiel nicht erreichen kann. Der kleinere Daxter passt dann doch eher durch enge Abschnitte. Das Ottsel ist ein begnadeter Kletterer, der Feinden mit einem Schwung seines Schwanzes den Garaus macht. Doch nicht nur dass, es zeigt sich zudem, dass Daxter ein fähiger, wenn auch leicht durchgeknallter, Autofahrer ist.

Mit seinem großen Selbstbewusstsein und seinem flauschigen Fell hat es Daxter beim anderen Geschlecht leicht. Er flirtet was das Zeug hält. Doch Tess, die das gleiche Schicksal wie er erleiden musste und auch ein Ottsel ist, weckt später sein ungeteiltes Interesse. Beide sind zwar kein Paar, trotzdem entwickeln sich Gefühle zwischen den beiden.

In seiner Form als „Dark Daxter“ verwandelt sich der Junge erneut. Aus dem kleinen Ottsel wird ein riesiges Monster mit scharfen Klauen und Zähnen. Ähnlich dem Hulk sprengt die neue Gestalt sogar seine Hose, die er gelegentlich an hat. Als muskelbepacktes Wesen schleudert Dark Daxter seine Gegner einfach durch die Luft.

Diese neuere, stärkere Form nimmt Daxter übrigens an, als er erneut mit dunklem Eco in Berührung kommt. Danach wird er eine richtige Kampfmaschine. Er kann Blitze des dunklen Eco abschießen, die Erde mit seinen Fäusten zum Erzittern bringen und richtige Spezialmanöver ausführen.

Als Dark Daxter benötigt er damit gar nicht mehr die Kanonen, mit denen er sich in anderen Spielen wehren kann.

Die Charaktere rund um Jak und Daxter stammen aus dem Haus Naughty Dog. Ob es mal wieder neues Material vom Duo geben wird, ist unbekannt.

Erster Auftritt:

Weitere Auftritte:

Besondere Merkmale:

  • war früher ein Mensch
  • verwandelt sich in den stärkeren Dark Dexter
  • ist halb Otter, halb Wiesel
  • kann verschiedene Fahrzeuge führen

So viel zu Daxter. Welche Spielfigur sollen wir in der nächsten Folge von "Wer ist eigentlich?" vorstellen?

  1. Sir Alonne (Dark Souls 2 – The Lost Crowns Trilogy)
  2. Amadeus (Trine 2)
  3. Majin (Majin and the Forsaken Kingdom)

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut hier in die letzten Folgen von “Wer ist eigentlich?”:

Tags: Singleplayer   Fun   Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

Jak & Daxter-Serie



Jak & Daxter-Serie anzeigen

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Jak X

legendary-Xon
99

Macht viel Spaß

von gelöschter User

Alle Meinungen