Silent Hills: Logo von Kojima Productions entfernt

von Frank Bartsch (01. April 2015)

Das Logo von Hideo Kojimas Unternehmen Kojima Productions wird nicht mehr im Zusammenhang mit dem Projekt Silent Hills gezeigt. Liegt es an dem Streit zwischen dem Produzenten und Konami?

Noch vor wenigen Tagen ist auf dem Internetauftritt von Silent Hills das Logo von Kojima Productions zu sehen gewesen. Seit kurzem nicht mehr.

Das Magazin Gamespot hat bei Konami, dem Hersteller von Silent Hills nachgehakt. Nach Aussage der Verantwortlichen ist diese Maßnahme rein adminstrativer Natur. So würde Konamis Struktur jetzt "zentral" aufgestellt sein.

Einzelne Studios, die zu Konami gehören, werden bei künftigen Projekten nicht mehr individuell genannt. Ob das nicht eher eine Ausrede ist?

Immerhin ist vor wenigen Tagen bekannt geworden, dass es Streitigkeiten zwischen Konami und Hideo Kojima gegeben hat. Die Zusammenarbeit soll nach der Fertigstellung von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain enden.

Inwieweit Kojima und sein Team bei Silent Hills, das mit dem Kurzfilm P.T. für reichlich Gänsehaut sorgte, noch involviert ist, ließ Konami in der Stellungnahme offen.

Tags: Hideo Kojima   Horror  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Silent Hills
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News