Reality Pump: Entwickler von Two Worlds 2 und Raven's Cry ist pleite

von Sören Wetterau (Mittwoch, 04.09.2019 - 14:38 Uhr)

Der polnische Entwickler Reality Pump ist pleite. Dies berichtet das Online-Magazin Gamepressure unter Berufung auf die polnische Online-Seite Onet.

Aufgrund von finanziellen und strukturellen Problemen schließen die Pforten des in Krakau ansässigen Studios. Zuletzt haben die verbliebenen 30 Entwickler an der Fertigstellung des Piraten-Rollenspiels Raven's Cry gearbeitet. Dies konnte jedoch weder bei Kritikern, noch bei den Spielern punkten und enttäuschte auf ganzer Linie.

Reality Pump war vor allem durch das Strategie-Spiel Earth 2140 sowie dessen Nachfolger und durch die Rollenspiele-Reihe Two Worlds bekannt. Two Worlds 2 erschien Ende 2010 und wusste im damaligen Testbericht durchaus zu überzeugen.

Der Videospielentwickler selbst wurde schon 1995 gegründet. Der Großteil des übrig gebliebenen Entwicklerteams wird zukünftig für das ebenfalls in Krakau beheimatete Studio Bloober Team arbeiten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Two Worlds 2

Two Worlds-Serie



Two Worlds-Serie anzeigen

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Games-Förderung | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Für die Games-Förderung in Deutschland ist eigentlich das Verkehrsministerium zuständig. Das is (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Two Worlds 2

Oilefant
87
DoomNexus
90

Ein wirklich gutes RPG

von DoomNexus

Alle Meinungen

* Werbung