Super Smash Bros.: Anscheinend bald mit Street Fighter-Legende Ryu und Fire Emblem-Liebling Roy

von Linus Hild (14. Juni 2015)

Allem Anschein nach wird es demnächst zwei Neuzugänge für Super Smash Bros. geben:

Zum einen soll wieder Roy aus der Fire Emblem-Reihe wieder in den Ring steigen, nachdem er zuletzt in Super Smash Bros. Melee als spielbarer Charakter zur Verfügung stand. Außerdem soll sich mit Ryu aus Street Fighter einer der bekanntesten Prügelspiel-Figuren inklusive eigener Arena den Smash Bros. anschließen. Grund dieser Annahmen ist durchgesickertes Videomaterial, das zum Teil schon wieder verschwunden ist, wie das englischsprachige Magazin Kotaku berichtet.

Alte Street Fighter-Veteranen könnten mit Ryu ordentlich austeilen, aber Vorsicht: Erst vor kurzem wurde Kopfgeld auf einen extrem guten Super Smash Bros.-Spieler ausgesetzt.

Super Smash Bros. ist für Wii U und Nintendo 3DS erhältlich.

Zuletzt wurde zumindest indirekt Mewtu der Kämpfer-Riege von Super Smash Bros. hinzugefügt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros.

Super Smash Bros-Serie


Super Smash Bros-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News