The Last of Us: Synchronsprecher Nolan North bestätigt Entwicklung

von Dennis ter Horst (30. Juni 2015)

Der bekannte Synchronsprecher und Schauspieler Nolan North bestätigt die Entwicklugsarbeiten von Naughty Dog an The Last of Us 2.

Darüber sprach Nolan während einer Fragestunde auf der Anime-Messe MetroCon in Florida, berichtet Vg247.com. So waren einige Kenner des Synchronsprechers zugegen, die ihn zu seinen Rollen innerhalb des Entwicklerstudios Naughty Dog befragten.

Dieses Video zu Last of Us 2 schon gesehen?

Dabei sagte er, dass die Spieleschmiede zurzeit The Last of Us 2 entwickle, was für ihn aber eigentlich irrelevant sei, da (Achtung: SPOILER-GEFAHR) sein Charakter David ja schließlich nicht mehr leben würde.

Nolan leihte seine Stimme übrigens Charakteren wie Nathan Drake der Uncharted-Reihe oder auch Desmond Miles aus Assassin's Creed. Mal sehen, wann sich Entwickler Naughty Dog offiziell dazu äußert und das Spiel ankündigt.

Möglicherweise lässt Sony ja auf der E3 2016 die Katze aus dem Sack. Dieses Jahr punktete der Hersteller auf der E3 aber vor allem mit Final Fantasy 7 Remake und The Last Guardian.

Der erste Teil von The Last of Us ist für PS4 und PS3 erhältlich.

Im Test The Last of Us - Remastered: Schöne, neue alte Welt lest ihr mehr über die Vorzüge der PS4-Fassung.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Last of Us 2
Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News