15 Zeichen, dass ihr zu viel Dota 2 gespielt habt

von David Dieckmann (25. Oktober 2015)

Es gibt Spiele, die sind so intensiv, dass sie euch bis ins echte Leben verfolgen. Gerade Dota 2 ist ein Exemplar, mit dem das leicht passieren kann. Ihr habt euch mal wieder ein Wochenende mit Farmen auf der Safe Lane, Wardplatzierungen oder brutalen Ganks vertrieben? Dann seid auch ihr gefährdet!

Vielleicht seid ihr bereits in den Fängen von Valves Moba. Denkt ihr nur noch an Last Hits und GPM und beschwert euch permanent über zu wenig vision? An den folgenden 15 Punkten könnt ihr euch orientieren und feststellen, ob ihr zu viel Dota spielt. Falls euch mindestens eine der folgenden Sachen auch passiert, ist es vermutlich um euch geschehen.

Dota 2 ist für PC über Steam kostenlos spielbar. Das Spiel hat übrigens bereits einen verrückten Rekord für die längste Ranked-Partie der Welt aufgestellt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer   Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dota 2
Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News