The Witcher 3: CD Projekt Red liebäugelt mit weiteren Witcher-Spielen

von Frank Bartsch (07. Dezember 2015)

Eigentlich sollte nach The Witcher 3 - Wild Hunt Schluss sein. Doch die Entwickler von CD Projekt Red denken stark darüber nach, noch weitere Abenteuer im Witcher-Universum zu veröffentlichen.

Mit The Witcher 3 - Wild Hunt ist die Geschichte um den Hexer Geralt abgeschlossen. Doch es gibt ja noch viele andere Monsterjäger neben dem weißhaarigen Kämpfer. Da ließe sich doch was machen. Das denkt wohl auch Adam Kicinski, Chef des Entwicklungsstudios CD Projekt Red.

Dieses Video zu Witcher 3 - Blood and Wine schon gesehen?

Das Magazin Gamepressure zitiert den Polen aus einem Interview mit folgenden interessanten Worten:

"Es ist zwar noch zu früh, um darüber zu sprechen, doch es dürfte nachvollziehbar sein, dass wir die Spielserie nicht einfach so vergessen werden [...] Den Fans gegenüber wäre das einfach nicht fair. Wir arbeiten seit mehr als zwölf Jahren in diesem Universum und ich glaube nicht, dass es einfach so enden wird."

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Vielleicht schlägt CD Projekt Red einen Weg ähnlich wie Bioware ein? Diese haben ebenfalls eine Trilogie um ihren Helden, Commander Shepard, abgeschlossen. In Mass Effect - Andromeda wartet ein neuer Protagonist auf die Spieler, der aber das gleiche Universum bereist.

Vielleicht könnt ihr aber auch euren eigenen Witcher basteln und damit sogar eine Monsterjägerin erschaffen. Lasst uns gern in den Kommentaren wissen, wie ihr die Welt von "The Witcher" weiter erleben wollen würdet.

Bis es Neues aus dem Witcher-Universum gibt, wird allerdings noch viel Zeit vergehen. Das polnische Entwicklungsstudio konzentriert sich aktuell auf die Weiterentwicklung des futuristischen Spiels Cyberpunk 2077.

Und offenbar planen die kreativen Polen Großes damit. Kicinski kündigt ein "noch erfolgreicheres" Spiel als The Witcher 3 - Wild Hunt an.

Mitte 2016 könnt ihr außerdem erneut mit Geralt ausreiten Denn kommendes Jahr erscheint die Erweiterung The Witcher 3 - Blood and Wine.

Wie gut Geralts letztes Abenteuer geworden ist, erfahrt ihr im spieletipps-Test "The Witcher 3: Wenn das mal kein bombastisches Finale ist!".

Tags: Open World   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News