Conan Exiles: Funcom kündigt neues Spiel mit dem Kult-Barbaren und offener Welt an

von Sören Wetterau (Freitag, 29.01.2016 - 07:28 Uhr)

Die Barbaren plündern wieder: Funcom kündigt mit Conan Exiles ein neue Spiel auf Basis der offiziellen Barbaren-Lizenz an. Dabei handelt es sich um kein vollwertiges Einzelspieler-Rollenspiel, sondern um ein Mehrspieler-Spiel mit offener Welt a lá Day Z oder Ark - Survival Evolved.

Im Mittelpunkt steht wie üblich euer Überleben als Vertrieber im rauen Ödland von Hyboria. Ihr sollt euch um Nahrung kümmern, stellt Waffen und Ausrüstung her und baut nach und nach eure eigene kleine Siedlung auf. Ganz ohne Gegenwehr geht das natürlich nicht, weshalb ihr unterwegs sowohl auf wilde Tiere als auch möglicherweise feindliche Spieler trefft. Dabei geht es nicht zwingend zimperlich zu, denn laut Funcom gibt es abtrennbare Gliedmaßen und "knochenzersplitternde Attacken". Alternativ könnt ihr euch mit anderen Spielern zusammenschließen und Festungen errichten.

Conan Exiles erscheint voraussichtlich im Sommer 2016 im Rahmen von Steams "Early Access"-Programm. Nach Fertigstellung werden auch PlayStation 4 und Xbox One bedient. Mehr Informationen gibt es auf der Website zum Spiel.

Für Funcom ist es schon der zweite Ausflug in die Welt des Barbaren Conan. Zuvor war das Entwicklerstudio für das Online-Rollenspiel Age of Conan verantwortlich, das mittlerweile "Free 2 Play" ist.

Das Ödland von Hyboria.Das Ödland von Hyboria.

Wenn euch der Kampf um das nackte Überleben in Videospielen fasziniert, werft doch mal ein Auge auf den Blickpunkt "10 x Kampf ums Überleben, bei dem euch der Arsch auf Grundeis geht".

Tags: Video  

News gehört zu diesen Spielen
Letzte Inhalte zum Spiel
die spektakulär aus dem Abgrund zurückgekehrt sind

Diese 8 Franchises haben ein Comeback hingelegt.Selbst populäre Videospielreihen müssen manchmal wie (...) mehr

Weitere News