Metal Gear Online: Ab März folgen Quiet und neue Gebiete

von Frank Bartsch (02. Februar 2016)

Im März 2016 gibt es neue inhalte für den Onlinemodus in Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain. Ihr könnt dann unter anderem die Scharfschützin Quiet steuern.

Quiet hat natürlich, ähnlich wie Ocelot und Snake, besondere Fähigkeiten, die sie von anderen Charakteren abhebt.

Die Scharfschützin läuft schneller, kann Leitern herunterspringen und sich tarnen. Ihr Nachteil ist allerdings, dass sie nicht mit anderen Charakteren kommunizieren kann. Der Name "Quiet" kommt eben nicht von ungefähr.

Quiet gehört zur Klasse der Späher und erhält damit verbunden eine spezielle Eigenschaft, die ihr einen Vorteil verschafft, der aber bislang noch nicht bekannt ist.

Was die Dame so gefährlich macht, erfahrt ihr außerdem in dem spieletipps-Bericht "Wer ist eigentlich? #119: Die Scharfschützin Quiet aus Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain".

Wie das englischsprachige Magazin Eurogamer berichtet, gibt es neben Quiet aber noch weitere Inhalte im März. Es gibt obendrauf noch drei neue Umgebungen, die sich vom Profil her jeweils unterscheiden:

  • Azure Mountain
  • Rust Palace
  • Cradle of Spirit

Unklar ist noch, wie viel dieser Zusatzinhalt kosten wird.

Abseits davon gibt es aber demnächst auch kostenfreie Inhalte für den Onlinemodus. Ihr erhaltet 15 Musikstücke aus dem Spiel und diverse Anpassungen, die für mehr Balance in den Auseinandersetzungen sorgen sollen.

Diese zusätzlichen Inhalte fließen allesamt ohne die Mitwirkung des eigentlichen Produzenten in das Spiel ein. Hideo Kojima hatte Konami verlassen und Anfang 2016 ein eigenes Studio gegründet, um ein erstes Projekt gemeinsam mit Sony zu starten.

Dieses Video zu MGS 5 - Metal Gear Online schon gesehen?

Wie sich Kojimas bislang letztes Spiel unter der Konami-Flagge anfühlt, erfahrt ihr im spieletipps-Test "Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain: König der Schleicher".

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer   Online-Zwang   DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

MGS 5 - Metal Gear Online
Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News