Star Wars Battlefront: Sogar Finn will einen Einzelspieler-Modus

von David Dieckmann (03. März 2016)

Eines der meist vermissten Elemente in EAs Mehrspieler-Shooter Star Wars Battlefront ist der Einzelspieler-Modus. Neben abertausenden Spielern hat sich jetzt auch John Boyega an EA gewandt - mit der Bitte um eine Kampagne. Boyega kennt ihr übrigens wahrscheinlich besser als Hauptdarsteller Finn im Film Star Wars - Episode 7.

Auf Twitter wandte sich Boyega kürzlich an die "Star Wars"-Abteilung bei EA. "Werden Fans einen kompletten Offline-Story-Modus erhalten? Das ist eine unterhaltsamere Art, die Steuerung zu lernen", schreibt Boyega an EA. Die Antwort des Herstellers: "Konntest du schon die Missionen ausprobieren?" Darauf Boyega: "Ja - die fand ich großartig. Aber danach möchtest du dich definitif mit einer Geschichte befassen. Kann ich eure Basis in Großbritannien besuchen?"

Dieses Video zu Star Wars Battlefront schon gesehen?

Die Bitte lässt EA nicht unbeantwortet: "Ich bin sicher, dass wir etwas arrangieren können", schreibt die Firma. Ob der Finn-Darsteller nun wirklich bei EA hereinspazieren und ihnen einen Einzelspieler-Modus aus den Rippen leiern wird? Das klingt etwas zu sehr nach Wunschvorstellungen. Dennoch haben Boyegas Nachrichten bereits einige Wellen geschlagen. Weltweit berichten bereits Spielemedien über seine Bitte - mit unterstützenden Worten. Demnach könnte es vor allem auf EAs Reputationskonto einzahlen, sollte sich die Firma wirklich zu einem Einzelspieler-Modus hinreißen lassen.

Was meint ihr? Kann Finn dem EA-Imperium den heißersehnten Spielmodus abknüpfen? Oder braucht es schon einen Luke Skywalker, um die Spielefirma zu überzeugen? Und überhaupt: Wäre ein nachträglicher Kampagnen-Modus für euch ein Grund, das Spiel noch zu kaufen - beziehungsweise, noch einmal zu spielen, falls ihr es beiseite gelegt habt? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Star Wars  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars Battlefront
GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

Der leitende Designer Imran Sarwar vom Entwickler Rockstar Games hat in einem Interview über die Liebe des Studios (...) mehr

Weitere News